Echte Chancen – der Podcast mit Bernd Buchholz.

Über Zukunftsbranchen in Schleswig-Holstein.

 

 

Bernd Buchholz ist Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein. In seinem Podcast „Echte Chancen“ diskutiert er mit innovativen Unternehmer*innen, kreativen Macher*innen und herausragenden Forscher*innen über Chancen, Herausforderungen und Erfolge in Schleswig-Holsteins Zukunftsbranchen.

Denn Schleswig-Holstein, als der echte Norden, hat neben Küsten und Binnenland auch #echteAussichten zu bieten – und zwar bei wichtigen Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Erneuerbare Energien und Gesundheitswirtschaft.

 

Eine Übersicht aller Folgen – viel Spaß beim Reinhören!

 

 

 

Ab 06. August 2021 sind wir mit weiteren Folgen unseres Podcasts „Echte Chancen“ zurück. Wir freuen uns schon darauf, Ihnen bald noch mehr spannende Persönlichkeiten und Unternehmen aus Schleswig-Holstein vorstellen zu dürfen!

 

 

Folge #15

Stefanie und Lars Holger Engelhard sind Gründer des Start-ups Unleash Future Boats. Mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz spricht das Ehepaar über mit Wasserstoff angetriebene Schiffe, mit welchen Herausforderungen Start-ups zu kämpfen haben und weshalb Schleswig-Holstein für sie der perfekte Ort für die Gründung war.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #14

Isabel Höftmann-Toebe ist Geschäftsführerin des Paul Albrechts Verlages. Mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz spricht sie darüber, wie es dazu kam, dass das Unternehmen heute mit einer Vielzahl an deutschen Krankenkassen zusammenarbeitet und wie es der Druckerei gelang, in die Produktion medizinischer Masken einzusteigen.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #13

Johann Olsen ist Geschäftsführer und Mitgründer vom Flensburger Start-up IO-Dynamics.
Mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz spricht er darüber, wie optimierte Ladeprozesse die Energiewende vorantreiben, was es bedeutet, in Schleswig-Holstein ein Start-up zu gründen und wer ihm als Inspirationsquelle dient.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #12

Janina Meesenburg ist Geschäftsführerin des Geodaten-Dienstleistungsunternehmens geoGLIS aus Eckernförde. Mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz spricht sie über Open Data, erfolgreiche Generationswechsel in der Wirtschaft und die besten Tauchspots in Schleswig-Holstein.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #11

Theo Weirich ist Geschäftsführer von wilhelm.tel und Werkleiter der Stadtwerke Norderstedt. Mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz diskutiert er über den Aufbau eines eigenes Glasfasernetzes, den Weg zur technologisch führenden Metropolregion und schnelles Internet in der Elbphilharmonie.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #10

Friedhelm Klingenburg ist Geschäftsführer von Merz Dental, einem Spezialunternehmen für prothetischen Zahnersatz aus Lütjenburg. Mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz spricht er über Digitalisierung in der Zahntechnik, deutsch-japanische Zusammenarbeit und Schleswig-Holsteins schönste Ecken.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #9

Mai-Inken Knackfuß ist Geschäftsführerin von watt_2.0, dem schleswig-holstein-weiten Branchenverband für Erneuerbare Energien. Mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz spricht sie über das große Thema Wasserstoff, Stromveredelung in Schleswig-Holstein und die Ziele ihrer Verbandsarbeit.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #8

Manuela Görcke ist Geschäftsführerin von OTHEB, einem Kieler Unternehmen, das Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Fragen rund um die psychische Gesundheit berät. Wirtschaftsminister Bernd Buchholz diskutiert mit ihr über Stressfaktoren im Arbeitsalltag, die Herausforderungen der Rund-um-die-Uhr-Betreuung und den Faktor Vertrauen bei der Beratungsarbeit.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #7

Andreas Dörich ist Geschäftsführer der Lübecker E-Learning-Plattform oncampus und beschäftigt sich seit Jahren mit digitaler Bildung. Mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz spricht er über Vorteile des Lernens im Netz, virtuelle Brandschutz-Seminare und den Wettbewerb auf dem E-Learning-Markt.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #6

Prof. Dr. Katja Matthes, Direktorin des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel, diskutiert mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz über gemeinsame Wurzeln in Berlin, fehlende Geschlechtergerechtigkeit in naturwissenschaftlichen Disziplinen und den Technologietransfer zwischen Forschung und Wirtschaft.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #5

Stefan Stengel, Mitinitiator und Programm-Manager des Start-up-Accelerators GATEWAY49 aus Lübeck, spricht mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz über die Gründerszene in Schleswig-Holstein, Learnings aus dem Silicon Valley und die Verzahnung von Start-up-Szene und etablierter Wirtschaft im echten Norden.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #4

Anton Eisenhauer, Professor für Marine Umweltgeochemie am GEOMAR und Gründer von osteolabs, diskutiert mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz, wie er als Meeresforscher auf die Idee kam, ein Verfahren zur Osteoporose-Früherkennung zu entwickeln, welche Rolle eine Kieler Kneipe dabei spielte und ob er sich heute mehr als Forscher oder mehr als Unternehmer fühlt.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #3

Ove Petersen beschäftigt sich beruflich seit mehr als zehn Jahren mit der Erzeugung und dem Vertrieb Erneuerbarer Energien. Mit Wirtschaftminister Bernd Buchholz diskutiert der Geschäftsführer von GP Joule über Genossenschaftsmodelle im Bereich Wasserstoff, nachhaltige Mobilität und Wege zur Energiewende.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #2

Marianne Boskamp, Geschäftsführende Gesellschafterin des Pharma-Unternehmens Pohl-Boskamp, diskutiert mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz über die bewegte Geschichte des Familienunternehmens, nicht vorhandene Berührungsängste in Schleswig-Holstein und Standortfaktoren auf dem Land.

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #1

Lydia Bahn, Geschäftsführerin der assono GmbH, diskutiert mit Bernd Buchholz, wie Künstliche Intelligenz die Wirtschaft in Schleswig-Holstein und darüber hinaus verändern wird, was Chatbots schon heute selbst für kleine und mittelständische Unternehmen leisten können, und warum es in technischen und naturwissenschaftlichen Branchen noch immer zu wenig weibliche Fachkräfte gibt. 

Die Folge zum Nachlesen

 

 

Folge #0

Weitere Einblicke in den echten Norden:

Beste Voraussetzung zum Surfen in Schleswig Holstein

Innovation 4.0:

Digitalisierung in Schleswig-Holstein.

Jetzt anschauen
#echteAussichten Motiv Gesundheitswirtschaft

Gemeinsam stark:

Gesundheitswirtschaft in Schleswig-Holstein.

Jetzt entdecken
#echteAussichten Motiv Erneuerbare Energien

Nachhaltige Zukunft:

Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein.

Jetzt verstehen