Gemeinsam stark: Gesundheitswirtschaft in Schleswig-Holstein.

Medizinprodukte, Arzneimittel und digitale Gesundheitsanwendungen aus Schleswig-Holstein sind weltweit gefragt. Denn Wirtschaft und Wissenschaft entwickeln bei uns gemeinsam Lösungen für die Gesundheitsherausforderungen von heute und morgen. Wie arbeiten Unternehmen und Forschungseinrichtungen erfolgreich zusammen? Und wie entstehen die Innovationen, die überall auf der Welt gegen Krankheiten helfen? Willkommen in der Welt der Gesundheitswirtschaft im echten Norden.

 

Mehrere Mikrochips liegen nebeneinander und werden von dünnen, maschinellen Pipetten mit biochemischen Substanzen beträufelt.
CAMPTON Diagnostics – für eine bessere Patientenversorgung
Diagnose durch Biochip: Moderne Medizintechnik ermöglicht es, innerhalb weniger Minuten mehrere Krankheiten auf einmal festzustellen – direkt im Behandlungszimmer der Arztpraxis.
Mehr erfahren
Das Team von Tricode, bestehend aus drei jungen Männern und einer jungen Frau, stehen nebeneinander in ihrem Büro und lächeln in die Kamera. Im Hintergrund ist ein hoher Schreibtisch mit zwei Bildschirmen, sowie eine Eingangstür zu sehen.
Tricode: Aus Blutspendern Helden machen
Die App „Statusplus“ stabilisiert die klinische Blutversorgung, indem sie neue Spender mobilisiert, bestehende Spender motiviert und gleichzeitig als digitaler Blutspendeausweis fungiert.
Mehr erfahren
Moderatorin Harriet Heise im Gespräch mit Dr. Lars Komorowski. Sie sitzen sich schräg gegenüber auf zwei Sesseln, und sehen sich an.
Auf ein Wort mit echten Forschenden aus der Gesundheitswirtschaft
Einer der ersten Covid-19-Antikörpertests kam aus Schleswig-Holstein – dank zukunftsorientiertem Denken und sektorenübergreifender Zusammenarbeit. Ein Gespräch über die Zukunft der Zellforschung.
Mehr erfahren

Echte Chancen - der Podcast mit Bernd Buchholz

Marianne Boskamp von Pohl-Boskamp

Die Geschäftsführende Gesellschafterin des Pharma-Unternehmens Pohl-Boskamp diskutiert mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz über die bewegte Geschichte des Familienunternehmens und die vorteilhaften Standortfaktoren auf dem Land.

Jetzt anhören

Anton Eisenhauer von GEOMAR und osteolabs

Anton Eisenhauer ist Professor für Marine Umweltgeochemie und Gründer von osteolabs. Mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz spricht er über seine ungewöhnliche Idee, als Meeresforscher ein Verfahren zur Osteoporose-Früherkennung zu entwickeln.

Jetzt anhören

Manuela Görcke von OTHEB

OTHEB berät Arbeitnehmer:innen zum Thema psychische Gesundheit im Arbeitsalltag. Wirtschaftsminister Bernd Buchholz diskutiert mit Geschäftsführerin Manuela Görcke über Stressfaktoren, Rund-um-die-Uhr-Betreuung und Vertrauen bei der Beratungsarbeit.

Jetzt anhören

Friedhelm Klingenburg von Merz Dental

Merz Dental ist ein Spezialunternehmen für prothetischen Zahnersatz aus Lütjenburg mit internationalem Erfolg. Wirtschaftsminister Bernd Buchholz spricht mit dem Geschäftsführer über Digitalisierung in der Zahntechnik und deutsch-japanische Zusammenarbeit.

Jetzt anhören

Prof. Dr. med. Christian Sina von Perfood

Wie kann personalisierte Ernährung präventiv vor Krankheiten schützen? Welche Rolle spielt dabei die Verbindung von Medizin und Digitalisierung? Wirtschaftsminister Bernd Buchholz im Gespräch mit Prof. Dr. Christian Sina, dem Mitgründer von Perfood.

Jetzt anhören

Podcast "Echte Chancen" mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz

Wirtschaftsminister Bernd Buchholz im Gespräch mit innovativen Unternehmer:innen, kreativen Macher:innen und herausragenden Forscher:innen über Chancen, Herausforderungen und Erfolge in Schleswig-Holsteins Zukunftsbranchen.

Mehr erfahren

  

  

Im echten Norden immer up to date:

Forschung: Mit Wissen über das Meer chronische Krankheiten heilen.

Mehr erfahren

Die industrielle Gesundheitswirtschaft steht gut da – das zeigt der aktuelle "ökonomische Fußabdruck" des Wirtschaftsforschungsinstituts WifOR.

Wie…

Mehr erfahren

Weitere Einblicke in den echten Norden:

Eine Frau mit blonden Haaren blickt in die Kamera. Im Hintergrund sind Bilder zum Thema Digitalisierung: Ein Bauarbeiter, der Kabel über der Schulter trägt, Glasfaserkabel, eine beleuchtete Stadt und eine Frau mit Surfbrett am Strand.

Innovation 4.0:

Digitalisierung in Schleswig-Holstein.

Jetzt entdecken
Ein Mann mit blonden Locken und Bart blickt in die Kamera. Im Hintergrund sind Bilder zum Thema erneuerbare Energien: Windräder, Moleküle, eine Wasserstofftankstelle und Strandseglern am Meer.

Nachhaltige Zukunft:

Erneuerbare Energien in Schleswig-Holstein.

Jetzt entdecken

Mit Tradition und Zukunft:

Ernährungswirtschaft in Schleswig-Holstein

Jetzt entdecken