Markenbotschafter/-innen des echten Nordens.


Wichtige Akteurinnen und Akteure rund um die Landesdachmarke im Überblick:
 

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein (MWVATT)

... verantwortet die Landesmarke sowie die Wirtschafts-Standortmarketing-Kampagne des Landes. Ziel der Kampagne ist es, die Vorteile Schleswig-Holsteins als Wirtschaftsstandort für Unternehmen, Investor/-innen, Gründer/-innen und Fachkräfte herauszustellen.

Mehr über das MWVATT erfahren


Die WT.SH

Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH

Die WT.SH ist die zentrale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Schleswig-Holsteins, ihre Gesellschafter sind das Land, die Kammern und Hochschulen. Als „One-Stop-Agentur“ steht sie Unternehmen als kompetente/-r Ansprechpartner/-in und Dienstleister/-in in folgenden Bereichen zur Seite:

  • Standortberatung
  • Förderung
  • Innovation
  • Außenwirtschaftsberatung
  • Clustermanagement

Die WT.SH betreibt die sogenannten „Schleswig-Holstein Business Center“ an verschiedenen Standorten im Ausland, organisiert die Präsenz schleswig-holsteinischer Unternehmen auf internationalen Messen im In- und Ausland, erstellt das  Standortmagazin „Wirtschaftsland“ und diverse branchenspezifische Broschüren. Sie organisiert das Partnerprogramm „Schleswig-Holstein. Der echte Norden.“

Mehr über die WT.SH erfahren

 

Das Partnerprogramm

Partnerprogramm „Schleswig-Holstein. Der echte Norden.“

Im Partnerprogramm der Landesmarke wirken Unternehmen und Institutionen aus ganz Schleswig-Holstein mit. Gemeinsames Ziel ist es, die zahlreichen Vorzüge des Landes als Wirtschafts-, Arbeits- und Lebensstandort herauszustellen und nach außen zu kommunizieren, um Fachkräfte, Gründer/-innen und Investor/-innen langfristig für Schleswig-Holstein zu gewinnen. Das Partnerprogramm bietet allen schleswig-Holsteinischen Unternehmen und Institutionen die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen und von der Bekanntheit und Sympathie der Marke zu partizipieren.

Mehr über das Partnerprogramm erfahren

 

Die TA.SH

Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH

Die TA.SH ist die landeseigene touristische Marketing-Organisation Schleswig-Holsteins. Ihre Hauptaufgabe ist die überregionale Vermarktung des Landes als Tourismus- und Tagungsstandort. Der Fokus liegt dabei auf einer zum Reisen inspirierenden Marketingkommunikation im Rahmen der Landesmarke.
Als Impulsgeber/-in und Netzwerkknoten unterstützt die TA.SH regionale und lokale Tourismusorganisationen bei der Vermarktung, fungiert als Schnittstelle ihrer Marketingaktivitäten und steigert deren Effizienz. Die Vermarktung Schleswig-Holsteins als Ganzjahresdestination steht dabei im Mittelpunkt.

Mehr über die TA.SH erfahren

 

Die NAH.SH

Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH

Die NAH.SH organisiert im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein mit der Landesmarke den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) und koordiniert ihn mit dem Busverkehr. Übergeordnetes Ziel ist dabei die Image-Stärkung des Nahverkehrs und eine Steigerung seines Marktanteils.

Zu den konkreten Aufgaben der NAH.SH zählen, SPNV-Leistungen auszuschreiben und zu bestellen, Landesverträge mit den Verkehrsunternehmen zu schließen sowie deren Leistungs- und Qualitätsüberprüfung. Darüber hinaus setzt sie sich für das einheitliche Auftreten der Nahverkehrsakteure Schleswig-Holsteins und ein einheitliches Tarifsystem ein.

Mehr über die NA.SH erfahren

 

Unsere Markenbotschafter/-innen im Überblick: