Spannende Azubi-Projekte im echten Norden

Auch in diesem Jahr veranstalten die Auszubildenden der Hanse-Schule Lübeck interessante Realprojekte.

In der Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann/-frau lernt man in der Schule und im Betrieb natürlich alles, was es rund um das Thema Veranstaltungen zu wissen gibt. Die Schüler im 2. Lehrjahr der Hanse-Schule Lübeck organisieren im Rahmen eines Realprojektes gemeinsam eine Veranstaltung. Und nicht nur eine, sondern jedes Team organisiert eine.

So wird das Team aus Lübeck am 26. Mai 2018 unter dem Motto "Lübeck Ahoi" einen erlebnisreichen Tag im Rahmen des 875jährigen Stadtjubiläums organisieren. Dabei sind Groß und Klein zu einem bunten Programm aus lokalen Kunsthandwerkern, Bands, Kleinkunst, Spiel und Spaß eingeladen.

Das Team aus Kiel veranstaltet am 25. Mai 2018 einen Party-Flohmarkt unter dem Motto "Stöbern und Shaken". Dieses Happening für Jung und Alt ist eine Kombination aus Musik, Tanz, kulinarischen Köstlichkeiten und Unterhaltung in moderner Flohmarkt-Atmosphäre.

Die Gewinne beider Veranstaltungen werden an gemeinnützige Projekte gespendet.