Tourismus in Schleswig-Holstein - Einblicke und Inspirationen

Buchholz und IHK-Chef Ipsen eröffnen SH-Tourismustag 2017 in den Holstenhallen.

Tourismusminister Bernd Buchholz wird heute den Tourismustag 2017 in den Holstenhallen eröffnen. Motto: Tourismus in Schleswig-Holstein - Einblicke und Inspirationen. 

Schleswig-Holstein gehört bundesweit zu den beliebtesten Urlaubszielen. Gäste- und Übernachtungszahlen steigen im Bundesvergleich überproportional und das Wachstum findet auch außerhalb der Saisonzeiten statt.

Bei den Übernachtungen konnte 2016 erstmals die Marke von 28 Millionen geknackt werden. Die Branche befindet sich in einem sehr dynamischen Markt. In Megatrends wie Mobilität, Individualisierung, Neo-Ökologie äußern sich die Bedürfnisse und Sehnsüchte der Reisenden weltweit. Neben spannenden Vorträgen und Workshops erwarten Die Teilnehmer jede Menge Best Practice-Beispiele, die praxisnahe Einblicke gewähren und Inspirationen schenken sollen.

Beginn heute 9:30 Uhr, Holstenhallen Neumünster GmbH, Justus-von-Liebig-Str. 2-4, 24537 Neumünster.