Buchholz stolz!

Gründerland SH im Vorwärtsgang – und es gibt weitere Förderungen.

Ob beim StartUp-Monitor oder beim KfW-Gründungsmonitor: So ziemlich alle bundesweiten Indikatoren belegen derzeit recht eindrucksvoll, dass die schleswig-holsteinische Gründerszene aus einem Dornröschenschlaf erwacht ist. Jahrelang dümpelte der Norden auf den hintersten Rängen, nun sind wir hinsichtlich der Gründungsaktivitäten auf Augenhöhe mit Baden-Württemberg und Bayern.

Und Wirtschaftsminister Bernd Buchholz lässt sich das auch was kosten - seine "Meldung der Woche"