Staffelstab-Übergabe

Buchholz geht – Madsen kommt – Feierliche Staffelstab-Übergabe im Wirtschaftsministerium

Der neue und der alte Minister - Claus Ruhe Madsen und Bernd Buchholz. Hier im Ministerbüro des Wirtschaftsministeriums mit dem Spaten vom ersten Spatenstich für die Fehmarnbeltquerung. Madsen ist 49 Jahre alt und Däne. Wechsel nach fünf Jahren Jamaika-Regierung: Dr. Bernd Buchholz hat heute das „Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus“ (MWVATT) an seinen Nachfolger Claus Ruhe Madsen übergeben. Der 49 Jahre alte Däne war zuvor von Ministerpräsident Daniel Günther zum neuen Ressortchef ernannt worden. «Ich übernehme ein leistungsfähiges Haus und komme mit der Erwartungshaltung, hier auch die Menschen nach vorne zu bringen», sagte Madsen, der zuletzt Oberbürgermeister von Rostock war. Die Herausforderungen seien groß.

Mehr zum Thema.

Quelle: WiMi.SH