Die Akteure

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus (MWVATT)

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus (MWVATT) ist für die Landesdachmarke "Schleswig-Holstein. Der echte Norden." sowie für die (Wirtschafts-)Standortmarketingkampagne des Landes verantwortlich. Ziel der Kampagne ist es, die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Schleswig-Holstein für Unternehmen, Investoren, Gründer/innen und Fachkräfte hervorzuheben und seine Vorteile überzeugend an diese Zielgruppen zu kommunizieren.

Mehr zum MWVATT

 

 

Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH)

Die WTSH ist die zentrale Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Schleswig-Holstein. Als "One-Stop-Agentur" steht sie Unternehmen als kompetenter Dienstleister zur Seite. Zu den Aufgaben der WTSH gehören:

  • Standortberatung
  • Förderung
  • Innovation
  • Außenwirtschaftsberatung
  • Clustermanagement

Die WTSH ist zudem für das sog. komplementäre Standortmarketing verantwortlich. Dazu zählen das Auslandsmarketing, die Präsenz auf internationalen Messen, das Standortmagazin "Wirtschaftsland" sowie diverse Branchenbroschüren.

Außerdem verantwortet die WTSH das Partnerprogramm "Schleswig-Holstein. Der echte Norden."

Zur WTSH

Partnerprogramm Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

Das Partnerprogramm „Schleswig-Holstein. Der echte Norden.“ ist ein Zusammenschluss von Unternehmen und Institutionen Schleswig-Holsteins, die gemeinsam für den Wirtschafts-, Arbeits- und Lebensstandort stehen und werben.

Gemeinsames Ziel ist es, die Wahrnehmung des Landes als attraktiven Wirtschafts-, Arbeits- und Lebensstandort zu steigern und die attraktiven Karrierechancen des schleswig-holsteinischen Mittelstands in den Fokus zu rücken. Fachkräfte sollen somit langfristig an den Standort gebunden bzw. hinzu gewonnen werden.

Mehr erfahren

Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH)

Die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH) ist die offizielle touristische Landesmarketingorganisation in Schleswig-Holstein.

Hauptaufgabe der TA.SH ist die überregionale Vermarktung des gesamten Bundeslandes als Tourismus- und Tagungsstandort. Der Fokus liegt dabei auf einer zum Reisen inspirierenden Marketingkommunikation unter der Landesdachmarke "Schleswig-Holstein. Der echte Norden."

Als Impulsgeber und Netzwerkknoten leistet die TA.SH Unterstützung der regionalen, lokalen Tourismusorganisationen bei der Vermarktung und bündelt als Schnittstelle die Marketingaktivitäten und steigert deren Effektivität. Die Vermarktung Schleswig-Holsteins als Ganzjahresdestination steht im Mittelpunkt des Handelns.

https://www.sh-business.de/

Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH)

Die Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH) organisiert im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein unter dem neuen Dachmarkenauftritt den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) und koordiniert ihn mit dem Busverkehr. Übergeordnetes Ziel der NAH.SH ist es, das Image des Nahverkehrs zu stärken und den Marktanteil zu steigern.

Zu den konkreten Aufgaben der NAH.SH GmbH zählt, SPNV-Leistungen auszuschreiben und zu bestellen, für das Land Verträge mit den Verkehrsunternehmen zu schließen, ihre Leistung und die Qualität des Angebots zu überprüfen. Darüber hinaus setzt sie sich der Verbund für ein einheitliches Tarifsystem und ein einheitliches Auftreten der Nahverkehrsakteure in Schleswig-Holstein ein.

Mehr erfahren