Women@barcamp Kiel

Her mit den Macherinnen, den Gründerinnen, den Unternehmerinnen!

Das Women@barcamp geht in die zweite Runde! Nach einem spannenden Auftakt in 2019 und einer Corona-bedingten Absage in 2020 wollen wir in diesem Jahr unter der Überschrift „Women in Tech“ wieder mit Euch diskutieren, Antworten finden, uns vernetzen und Ideen voranbringen – den äußeren Umständen entsprechend alles online!

Ob digitale Zukunft, Gründung und Entrepreneurship oder Themen, die Frauen in der Arbeitswelt umtreiben – bringt mit, was Euch interessiert!

Barcamp? Was ist das?

Ein Barcamp ist eine Plattform für den Austausch, den Dialog und das voneinander Lernen. Hier gibt’s keine großen Bühnen und keine steifen Reden. Diese „Unkonferenz“ lebt von Euren Themen, von kleinen Sessions, lockeren Workshops und Fragerunden.

Und so läuft’s: Es gibt zunächst kein durchgeplantes Programm, keine festen Speakerinnen – sondern nur Teilnehmerinnen! Wir stellen morgens zusammen unsere Sessionplanung für den Tag auf. Du willst eine Session anbieten? Dann hast Du morgens die Gelegenheit, Dein Thema kurz vorzustellen. Danach werden für Deine Session eine Uhrzeit und ein Raum eingeplant.

Eine Sessionrunde dauert 45 Minuten und es finden mehrere Sessions parallel statt. Entspricht die Session, an der Du gerade teilnimmst, nicht Deinen Vorstellungen, darfst Du auch zwischendurch den Raum wechseln!

Auf einem Barcamp gilt übrigens immer das (temporäre) „Du“!

___

Anmeldung

HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG

___

Call for Sessions

Meldet euch bis zum 05. März 2021 mit einem Thema bei uns, zu dem ihr gerne eine Session halten möchtet.

SESSION EINREICHEN

___

Kontakt

KiWi, Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH