Große Sprünge

In der Freizeit und im Job!

Der Jobbus 2017

Der Jobbus informiert Studenten über die Karrierechancen in der digitalen Wirtschaft in Schleswig-Holstein.

Am 10.05.2017 ging es los. Der Jobbus startete von Kiel, Flensburg und Lübeck zu den zwei bis drei Unternehmen. Im Anschluss stellten sich bei ACO in Büdelsdorf einige Unternehmen im Rahmen einer Jobmesse vor und hatten die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen. Interessante Vorträge gab es im Vortragsforum, so zum Beispiel von der WMD Group oder Ferchau Engineering zum verschiedenen Themen in der digitalen Wirtschaft. Aber auch die Unternehmen konnten viel von den interessierten Studenten lernen. So zum Beispiel welche Faktoren außer dem Gehalt bei der Wahl des Arbeitgebers eine Rolle spielen, wie z.B. Weiterbildungsangebote, Auslandsaufenthalte usw.

Auch der echte Norden war vor Ort und hat die zahlreichen Karrieremöglichkeiten und die Work-Life-Balance in Schleswig-Holstein vorgestellt. Mit der Karrierebroschüre des echten Nordens stellt Schleswig-Holstein zukunftsorientierte Unternehmen und Branchen vor, bei denen unsere Fachkräfte ihre erfolgreiche Karriere starten und gleichzeitig die Lebensqualität zwischen den Meeren genießen können.

 

Weitere Informationen zum JOBBUS 2017 gibt es hier.

Erfahre hier mehr über die Karrieremöglichkeiten im echten Norden.

 

 

 

Die Menschen im echten Norden sind bodenständig und reden nicht gerne um den heißen Brei, sondern packen lieber an – genau das sorgt dafür, dass Schleswig-Holstein ein Land des Mittelstands ist. Zahlreiche "Hidden Champions" haben ihren Unternehmenssitz im Land zwischen den Meeren und zeigen welche Innovationskraft der Norden besitzt.

Die besondere Chance:

Nach dem Motto "Lokal handeln - global denken" haben in mittelständischen Betrieben Neueinsteiger viel eher die Möglichkeit in einem internationalen Umfeld Karriere zu machen, selbst Entscheidungen zu treffen und eigenverantwortlich zu handeln.

Qualifizierte Fachkräfte sind begehrt - besonders in starken Zukunftsbranchen.

 

 

Klartext im echten Norden